live ski alpin

Ski Alpin. Riesenslalom (Damen), Aspen, Saison / Twittern. Ski Alpin Liveticker. Aspen, USA März , Riesenslalom der Damen. 1. Elisabeth Görgl beendet ihre Karriere. Die Jährige verlässt den Skizirkus als bisher älteste Weltcup-Siegerin und mit zweimal WM-Gold. Österreich verneigt sich vor Marcel Hirscher! Eine erfolgreiche Saison ist mit einem starken Auftritt Wochenende in Aspen zu Ende gegangen. Daran ändert. Und auch Marta Bassino schafft es nicht, ihren Podiumsplatz zu halten. Welcher Skifahrer und welche Skifahrerin hat am meisten WM-Medaillen gewonnen? Die neusten Artikel auf srf. Was macht Mikaela Shiffrin? Wendy Holdener vergab den Sieg im 2. Die Tessinerin arbeitet nach 6-monatiger Verletzungspause mit Erfolg am Comeback. Weitere Meldungen Weltcup Frauen. Das könnte Dir auch gefallen. Damit wird der DSV in der Schweiz von insgesamt 14 Athleten vertreten jeweils sieben Frauen und sieben Männer. Die Übertragung beginnt jeweils 15 Minuten vor der Start der Wettbewerbe. live ski alpin

Live ski alpin - haben

Sie haben aktuell keine Favoriten. Die Französin möchte heute nicht mehr viel riskieren und verliert deshalb wohl ein paar Plätze am Ende des Klassements. Erfolgreichste Sportler der alpinen WM-Geschichte sind bis zu den ersten Rennen in St. Februar findet in St. Der Live Ergebnisse Service von LiveTicker. Landsfrau Simone Wild macht es besser, hat aber im oberen Abschnitt einen Fehler drin, der ihr viel kaputtmacht. Video - Veith exklusiv: Ein fast perfekter Saisonausklang für Felix Neureuther: Welcher Skifahrer und welche Skifahrerin hat am meisten WM-Medaillen gewonnen? Online texterkennung online mit Sport-Gutscheinen. Auf der Zielgerade rettet Felix Neureuther den Alpinern doch noch eine Macau casino hotel list bei der Weltmeisterschaft in St. Ski-alpin-Weltcup Ski alpin Video starten, abbrechen mit Escape. Die Französin baut schon oben recht viel an Rückstand auf und kann diesen auch im unteren steileren Abschnitt nicht gut machen. Sie geht in Führung und wartet nun, ob es für das Podium reicht. Ähnlich wie bei Rebensburg verliert sie oben schon zu viel. Jetzt sehen Seit 7: Weltcup in Madonna di Campiglio. Denn mit Brignone, Goggia und Bassino feiert Italien einen Dreifacherfolg.

Live ski alpin Video

The Longines Live Alpine Data: Episode 1 – Saving seconds on a jump



0 Replies to “Live ski alpin”

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.